Krapfenzeit an der Grundschule Pullach

Eingetragen am

Krapfenzeit an der Grundschule Pullach

Wie in jedem Jahr zur spaßigsten Zeit,
werden alle Grundschüler mit leckeren Krapfen und Brezn erfreut.

 

182 Krapfen und 128 Brezn, traditionell aus der Elternbeiratskasse finanziert,
heuer erstmals mit einem Spielerundlauf aller Klassen „garniert“.

 

Der Spaß am Kostümieren und Spielen war riesengroß.
Es fehlte der Winter zum Austreiben bloß.

 

Der Ansprache des großen Clowns lauschten alle sehr gespannt,
bei der Polonaise waren dann alle endgültig außer Rand und Band.

 

Gedankt sei herzlich allen fürs Mitwirken am bunten Treiben:
Dank den Lehrerinnen und den zahlreich unterstützenden Eltern,

 

sowie besten Dank an Frau Meißner fürs Ermitteln des Krapfen- und Breznbedarfs
und Herrn Reichenbächer fürs Abholen – wir glauben, das war`s!

 

verfasst vom AK „Öffentlichkeit“, Februar 2020

Zurück