Rama dama

Mit Zangen, Handschuhen und großen Müllsäcken ausgerüstet, machten sich die Klassen 3-4a und 3-4b auf den Weg in die Isarhöhen, um den herumliegenden Müll aufzusammeln.

Als Dank für die fleißige Arbeit, bekam jedes Kind eine Breze zur Stärkung.

Die Ausbeute war groß. Neben vielen gefüllten Müllsäcken, fanden die Kinder sogar ein Handy im Gebüsch.